Ernennung und Entlassung von stellvertretenden Ortsbrandmeistern

Betreff
Ernennung und Entlassung von stellvertretenden Ortsbrandmeistern
Vorlage
249/1
Aktenzeichen
371210SG
Art
Sitzungsvorlage SG

In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Grabow wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister neu gewählt und der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) zur Ernennung vorgeschlagen.

 

Der neu gewählte stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Grabow kann noch nicht ernannt oder kommissarisch beauftragt werden, da er noch nicht alle erforderlichen Lehrgänge absolviert hat. Die Aussage wird vom Kreis- und Gemeindebrandmeister so bestätigt.

 

Während der Jahreshauptversammlung 2006 der Freiwilligen Feuerwehr Püggen wurde Herr Henning Schulz zum stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Eine Ernennung könnte nicht ausgesprochen werden, da die Voraussetzungen nicht erfüllt waren. Nun wurden die entsprechenden Lehrgänge absolviert und eine Ernennung ist möglich.

 

Der Kreisbrandmeister und der Gemeindebrandmeister erheben nun gegen die Ernennung keine Bedenken mehr.

keine

Der Samtgemeinderat beschließt:

 

Herr Thomas Behnken, bisher stellv. Ortsbrandmeister der FF Grabow, ist aus dem Ehrenbeamtenverhältnis zu entlassen.

 

Nachstehend aufgeführte Person wird unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter zum stellvertretenden Ortsbrandmeister bis zum 31.03.2012 ernannt:

 

Herr Henning Schulz zum stellv. Ortsbrandmeister der FF Püggen.