TOP Ö 3: Beschaffung eines so genannten Sprungpolsters

Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: -, Enthaltungen: -

Der Brandschutzausschuss beschließt, dem Samtgemeindeausschuss zu empfehlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Samtgemeindeausschuss beschließt,

 

a)         es werden für die Feuerwehren im Bereich der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) zwei Sprungpolster beschafft und bei den Feuerwehren in Lüchow (Wendland) und Clenze stationiert,

 

b)         die Beschaffungskosten in Höhe von ca. 15.000,00 € werden als überplanmäßige Ausgabe im Haushaltsjahr 2007 zur Verfügung gestellt und

 

c)         sofern es die Haushaltsmittel zulassen, sollen noch im Haushaltsjahr 2007 beide Sprungpolster beschafft werden. Sollte dieses nicht möglich sein, ist ein Sprungpolster im Haushaltsjahr 2007 und das zweite im Haushaltsjahr 2008 zu erwerben.