Betreff
Antrag auf Nutzung eines Wirtschaftsweges
Vorlage
093/2012 ST
Aktenzeichen
632004SG:Jabel
Art
Sitzungsvorlage Stadt

Mit anliegendem Schreiben beantragt die Firma Schulz GbR, Jabel, die Nutzung des Wirtschaftsweges (Flurstück 92/5) südlich der Ortslage Jabel zur Erschließung ihrer Lagerhallen und Biogasanlage.

Die Angelegenheit ist bereits Anfang 2011 im Rahmen des immissionsrechtlichen Genehmigungsverfahrens für die Biogasanlage beraten worden.

Seinerseits war vorgesehen, den Wirtschaftsweg als alleinige Erschließungsstraße zu nutzen. Der Rat der Stadt Lüchow (Wendland) hat einer solchen Nutzung nur zugestimmt, sofern der Weg vom Kostenträger auf Bauklasse V verstärkt würde.

Daraufhin wurde entschieden, den Weg nicht zu nutzen. Stattdessen hat der Betreiber der Biogasanlage einen Zufahrtsweg auf dem eigenen Grundstück mit Anbindung an die Ortsverbindungsstraße hergestellt. Mit diesem eigenen Erschließungsweg ist die Anlage genehmigt worden.

Nunmehr ist abweichend von der bisherigen Regelung eine Nutzung wie im anliegenden Antrag beschrieben vorgesehen.

Trotz der Reduzierung der Fahrten auf eine Richtung ergibt sich aus den im ursprünglichen Antrag genannten Transporten weiterhin ein Bauklasse V. Aus technischer Sicht kann daher der Nutzung nicht zugestimmt werden, da der Weg Schaden nehmen würde.

Ohne

Ohne