Betreff
Freigabe gesperrter Haushaltsmittel für die Sanierung des Mehrgenerationenhauses (erforderliche Dachsanierung)
Vorlage
098/2012 ST
Aktenzeichen
233000ST.13
Art
Sitzungsvorlage Stadt

Die Dachflächen des Mehrgenerationenhauses wurden im Rahmen der begonnenen Baumaßnahmen genauer untersucht. Hierbei wurde festgestellt, dass ein Teil der Dachflächen undicht ist.

 

Im Bereich der zukünftigen Kursräume und der Großtagespflege (Fläche 4 der Anlage) steht Wasser auf der Stahlbetondecke, in Teilbereichen kommt es bereits zu Durchfeuchtungen der Stahlbetondecke. In diesem Bereich ist eine Sanierung dringend erforderlich und sollte noch in diesem Jahr vorgenommen werden. In den Teilflächen 5 und 6 wurde ebenfalls eine feuchte bis nasse Wärmedämmung vorgefunden. Auch hier ist eine Sanierung erforderlich, diese könnte aber im Frühjahr 2013 erfolgen. Um einen möglichst günstigen Preis zu erzielen, ist es sinnvoll, die Flächen gemeinsam auszuschreiben.

 

Die Kosten für die Sanierung der Flächen belaufen sich auf 86.000,00 €.

Die Mittel sind im Haushaltsplan veranschlagt, jedoch mit einer Sperre versehen.

Der Verwaltungsausschuss beschließt, dem Rat zu empfehlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt Lüchow (Wendland) beschließt, die erforderlichen Mittel für die Teilsanierung der Dachflächen des Mehrgenerationenhauses in Höhe von 86.000,00 € freizugeben.