Betreff
Fotoaktion im Leerstand
Vorlage
010/2014 ST
Aktenzeichen
801110ST:Leerstände
Art
Sitzungsvorlage Stadt

Momentan stehen in Lüchow (Wendland) rund 13 Ladenlokale leer. Teilweise wirken sich diese Leerstände mit ihren abgeklebten oder dreckigen Schaufenstern negativ auf das Einkaufserlebnis und das Erscheinungsbild in der Einkaufsstraße aus. In Gesprächen mit Herrn Spitz von der Interessengemeinschaft für Handel und Gewerbe Lüchow e. V. (IHG) wurde überlegt, wie hier Abhilfe geschaffen werden könne. Bereits in anderen Städten wurde erfolgreich das Projekt gestartet, die Schaufenster leerstehender Ladenlokale mit Folien abzukleben. Dieses wäre auch für Lüchow (Wendland) eine gute Möglichkeit, das Erscheinungsbild der Langen Straße zu verbessern.

 

Die Schaufenster würden mit Folien beklebt werden, die ohne Rückstände wieder entfernt werden können. Dafür entstehen folgende Kosten pro Schaufenster:

 

Fotobearbeitung / einmalig                                                                        ca.       45,00 €

Herstellung der Folie mit Bekleben                                                          ca.       45,00 €/qm

 

Die Schaufenster der leerstehenden Ladenlokale wurden vermessen. Danach ergeben sich folgende Kosten:

 

Layout wie Logo, Schriftzug usw.                                                             ca.       300,00 €

Drawehner Straße 37                                                                                             146,25 €

Drawehner Straße 18                                                                                             229,50 €

Drawehner Straße 11                                                                                             256,50 €

Drawehner Straße 44                                                                                             245,56 €

Drawehner Straße 46                                                                                             607,05 €

Drawehner Straße 4                                                                                                225,90 €

Drawehner Straße 51                                                                                             183,15 €

Lange Straße 39                                                                                                      699,58 €

Lange Straße 45                                                                                                      695,44 €

Lange Straße 58                                                                                                      298,46 €

Lange Straße (Otto Shop)                                                                                     257,52 €

Bergstraße 33                                                                                                           401,50 €

Tarmitzer Straße 4                                                                                                   287,55 €

 

Gesamt:                                                                                                                  4.835,96 €

 

Die Ladenlokale Hettig und Hoffmann sind in dieser Berechnung nicht enthalten, da der Komplex „Hettig“ eine anderweitige Nutzung erfahren soll und Hoffmann zu diesem Zeitpunkt noch betrieben wurde. Es muss ein Zeitraum festgelegt werden, nach welchem die Schaufenster eines leerstehenden Ladenlokales beklebt werden.

 

Für die Motive sind mehrere Ansätze denkbar. Zum einen könnten die Schaufenster von leerstehenden Geschäften mit Fotofolien derart beklebt werden, dass man erst auf den zweiten Blick mitbekommt, dass sich kein „echtes“ Geschäft hinter diesem oder jenem Schaufenster verbirgt, denn die Fotos simulieren einfach einen hübsch eingerichteten Laden wie in Salzburg oder Ingolstadt oder man verwendet Fotografien lachender Menschen aus Lüchow (Wendland) wie in Peine. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung der Fotografien der Künstlerin Ingrid Heerwagen aus ihrer Ausstellung „Lüchower Kleinigkeiten“. Frau Heerwagen wäre mit der Verwendung ihrer Fotografien einverstanden. Auch Rundlingsmotive wären eine weitere Möglichkeit. Die Fotos sollten mit einer Aufschrift wie „Hier könnte Ihr Ladenlokal entstehen!“, dem Wendland-Logo, dem IHG-Logo und dem Schriftzug „Stadtmarketing Lüchow“ versehen werden.

 

Solche mit Folien beklebten Schaufenster sehen in jedem Fall besser aus, als triste, leere oder mit Plakaten zugepflasterte Schaufenster.

Haushaltsmittel sind im Budget Stadtmarketing vorhanden.

Der Verwaltungsausschuss beschließt, die Schaufenster leerstehender Ladenlokale nach einen Zeitraum von __________ seit Leerstand mit Folien zu bekleben. Über das Layout und die Fotomotive wird in der Koordinierungsgruppe „Stadtmarketing“ entschieden.