Betreff
Übernahme der jährlichen Kraftstoffkosten und Versicherungsbeiträge für einen Mannschaftstransportwagen (MTW)
Vorlage
078/1
Aktenzeichen
376209SG
Art
Sitzungsvorlage SG

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Clenze beabsichtigt einen Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Freiwillige Feuerwehr Clenze zu beschaffen.

Hierzu stellt die Freiwillige Feuerwehr Clenze den Antrag auf Übernahme der laufenden Kosten für den Kraftstoff und die Versicherung.

 

Anfallende Reparaturen werden von der Freiwilligen Feuerwehr Clenze bzw. dem Förderverein Clenze getragen bzw. werden selbständig durchgeführt.

 

Durch die Anschaffung eines MTW´s werden sich die Kraftstoffkosten bei den anderen Fahrzeugen verringern, da viele kleinere Fahrten mit dem MTW erledigt werden könnten. Gerade im Bereich der Jugendfeuerwehr fallen viele Fahrten an, wo die Jugendlichen nur transportiert werden müssen.

 

Im Bereich der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) wird diese Vorgehensweise bereits so praktiziert. Die Freiwilligen Feuerwehren Kiefen und Lüchow haben bereits einen selbstbeschafften MTW im Fahrzeugpark. Für diese Fahrzeuge werden die Kraftstoffkosten und Versicherungsbeiträge von der Samtgemeinde bereits getragen.

 

Diese Kostenzusage sollte aber an folgendem Grundsatzbeschluss gebunden sein:

Eine solche Zusage erhalten nur die Freiwilligen Feuerwehren, die eine Jugendfeuerwehr unterhalten und selbständig für die Unterstellung des Fahrzeuges sorgen, sodass dem Träger des Feuerschutzes keine zusätzlichen Kosten entstehen.

 

Es fallen keine Beschaffungskosten für das Fahrzeug an.

 

Die Kosten für die Kraftfahrzeugversicherungen werden steigen.

 

Hierdurch sinken aber die Kraftstoffskosten, da der Verbrauch eines MTW´s wesentlich geringer ist, als die Kosten für die anderen Fahrzeuge.

Der Brandschutzausschuss empfiehlt, dem Samtgemeindeausschuss zu empfehlen, dem Rat der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) vorzuschlagen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Die laufenden Kraftstoffkosten und die Versicherungsbeiträge für den noch zu beschaffenen Mannschaftstransportwagen der Freiwilligen Feuerwehr Clenze werden von Träger des Feuerschutzes (Samtgemeinde Lüchow (Wendland)) übernommen.

 

Diese Kostenzusage ist aber an folgendem Grundsatzbeschluss gebunden:

Eine solche Zusage erhalten nur die Freiwilligen Feuerwehren, die eine Jugendfeuerwehr unterhalten und selbständig für die Unterstellung des Fahrzeuges sorgen, sodass dem Träger des Feuerschutzes keine zusätzlichen Kosten entstehen.