Straßenbaumaßnahmen an Stadtstraßen und Gehwegen in 2016

Betreff
Straßenbaumaßnahmen an Stadtstraßen und Gehwegen in 2016
Vorlage
021/2016 ST
Aktenzeichen
661202ST:Unterhaltung/2016
Art
Sitzungsvorlage Stadt

Im Haushaltsplanentwurf 2016 sind für die Instandsetzung von Stadtstraßen 200.000,00 € sowie für Ausbaumaßnahmen 250.000,00 € in Ansatz gebracht.

 

Von den Instandhaltungsmitteln werden 50.000,00 € für Materialkosten für Unterhaltungsmaßnahmen durch den Kommunal-Service Lüchow sowie für kleinere Notreparaturen gemäß dem Zeitvertrag „Instandhaltung und Unterhaltung“ benötigt. Somit stehen für die sonstigen Unterhaltungsmaß­nahmen 150.000,00 € zur Verfügung.

 

Im Bereich der investiven Maßnahmen ist ein Haushaltsansatz in Höhe von 250.000,00 € vorgesehen.

 

Demgegenüber liegen folgende Anträge bzw. Vorschläge für Instandsetzungs- und Ausbaumaßnahmen vor:

 

a)            Fahrbahninstandsetzungen

 

                           Deckenerneuerung Berliner Straße                                         44.100,00 €

                               (Teillänge K45 - Magdeburger Straße)

 

                           Deckeninstandsetzung Kalandstraße                                      29.000,00 €

                               (Burgmühlenweg Glockenturm)

 

                           Deckeninstandsetzung Schützenstraße                                                27.700,00 €

                               (ggfs. Kostenbeteiligung WVW)

 

                           Deckenerneuerung Dömitzer Straße                                      34.300,00 €

                               (Schweriner Straße - Berliner Straße)

 

                           Deckenerneuerung Schweriner Straße                                                 80.400,00 €

                               (Leipziger Straße - Brandenburger Straße)

 

                           Dorfstraße Künsche                                                                                       30.000,00 €

                               (Teillänge 55 m + Neubau Bushaltestelle)

 

Ferner soll im Rahmen der Instandsetzung aus zweckgebundenen Haushaltsresten die Deckenerneuerung in der Salzwedeler Straße für rund 200.000,00 € vorgenommen werden.

 

b)           Investive Maßnahmen an Stadtstraßen und Gehwegen

 

                           Oberbauerneuerung der

                               Fahrbahn Berthold-Roggan-Ring                                                              62.000,00 €

                               (OU Lüchow - Kreisverkehr)

 

                           Straßenerneuerung Jabel innerorts

                               gemäß Antrag RF Ehlert                                                                              233.000,00 €

                               (einschl. neuen RW-Kanal, Länge ca. 370 m)

 

                           Gehwegerneuerung Altmarkstraße, Nordseite                                 28.000,00 €

                               (L = 126 m, derzeit Asphalt)

 

                           Gehwegerneuerung Jeetzeler Straße, Ostseite                                30.700,00 €

                               (Spötzingstraße - Humboldtstraße und vor DRK)

 

                           Gehwegerneuerung Am Deich, Ostseite                                              40.400,00 €

                               (L = 282 m, derzeit Platten)

 

                           Gehwegerneuerung Leipziger Straße, Nordseite              19.800,00 €

                               (Teillänge 135 m, derzeit Platten)

 

                           Gehwegerneuerung Schweriner Straße, Nordseite         19.900,00 €

                               (Teillänge 50 m Asphalt, Teillänge 41 m Platten)

 

                           Gehwegerneuerung Drawehner Straße, Ostseite            18.000,00 €

                               (Teillänge Grabenstraße - Barges Garten)

 

Alternativ wäre auch denkbar, nur einen Teil des zur Verfügung stehenden Ansatzes von 250.000,00 € auszugeben und stattdessen einen Teil der Mittel einzusparen, um in 2017 oder 2018 die ebenfalls sanierungsbedürftige Konsul-Wester-Straße auszubauen. Hierfür werden Haushaltsmittel in Höhe von 460.000,00 € benötigt.

 

Seitens des Rates der Stadt Lüchow (Wendland) ist zu entscheiden, welche Maßnahmen in 2016 durchgeführt werden sollen. 

Siehe Sachverhalt.     

Der Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss beschließt, dem Verwaltungsausschuss zu empfehlen, dem Rat vorzuschlagen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Stadt Lüchow (Wendland) beschließt, in 2016 folgende Maßnahmen durchzuführen:

 

1)            Deckenerneuerung Salzwedeler Straße                              =             rd. 200.000,00 €

                (aus zweckgebundenen Mitteln)

 

2)            Instandsetzungsmaßnahmen

 

                _________________________

 

                _________________________

 

                _________________________

 

3)            Investive Maßnahmen

 

                _________________________

 

                _________________________

 

                _________________________